Skip to main content
HV Split-Breakout-Modul Spannung HV SBM_U

HV Split-Breakout-Modul Spannung

Sicher gekapseltes Gehäuse mit Spannungsabgriff (HV+)

Die HV Split-Breakout-Module (HV SBM_U) erlauben den sicheren Spannungsabgriff (HV+) in HV-Leitungen, die zwischen eng verbauten Komponenten oder in Kabelschächten verlaufen. Das gekapselte Gehäuse schützt den Spannungsabgriff vor Umwelteinflüssen und gewährleistet die HV-Sicherheit für Anwender und Komponenten. Die Spannung wird im HV SAM (HV Split-Acquisition-Modul) gemessen.

Highlights

  • Spannungsabgriff (HV+) in HV-Anwendungen für Spannungsmessung mit HV SAM
  • Datenübertragung zum Messmodul HV SAM (HV Split-Acquisition-Modul) über HV-sichere Sensorleitung
HV SBM_U C und HV SBM_U
HV SBM_U C und HV SBM_U

Beschreibung

Die HV Split-Breakout-Module U greifen das Potential HV+ in den HV-Leitungen ab. Die Spannungsmessung erfolgt in Kombination mit einem HV SBM_I (Abgriff HV- Potential) in dem HV SAM (HV Split-Acquisition-Modul).

Die HV-Leitungen werden entweder durch Kabelverschraubungen in das Gehäuse geführt und im Inneren über Kabelschuhe angeschlossen oder mit PowerLok-Stecksystem verbunden. Der Kabelschirm wird dabei auf das Gehäuse gelegt oder durchgeführt.

Über ein HV-sicheres und geschirmtes Sensorkabel wird das HV SBM_U an das Messmodul HV SAM angeschlossen.

Technische Daten

HV SBM_U HV SBM_U C
Eingänge HV-Stromkabel für HV+
Anzahl gemessener Phasen 1
Anschluss HV+ Stromkabel Kabelschuhe
(über Kabelverschraubungen)
PL500-Stecksystem
Anzahl Kabelverschraubungen 1
je Seite
-
Kabel-Außendurchmesser Von 9 mm bis 25 mm
Siehe Datenblatt
-
Messsignale Potential (HV+)
Messkategorien
CAT 0 1.000 V
CAT II 600 V
CAT III 300 V
Betriebsbedingungen
Gehäuse Schutzart IP67
Betriebstemperaturbereich -40°C bis +120°C
Verschmutzungsgrad 4
Sicherheit EN 61010-1:2020
HV SBM_U
HV SBM_U
HV SBM_U von oben
HV SBM_U von oben
HV SBM_U C
HV SBM_U C

Anwendungen

Die HV Split-Breakout-Module greifen das Spannungspotential HV+ in HV-Leitungen ab, die zwischen eng verbauten Komponenten oder in Kabelschächten verlaufen und an denen kein Platz für den Verbau von herkömmlichen HV Breakout-Modulen verfügbar ist. Das gekapselte Gehäuse der HV SBM_U erlaubt eine einfache und sichere Anwendung.

Mit den gewonnen Messdaten der HV BM Split Module und dem eMobilityAnalyzer aus dem Vector CSM E-Mobility-Messsystem können vielfältige Analysen in Echtzeit durchgeführt werden: Wirkungsgradmessung von Inverter und Antriebsstrang, E-Motor Leistungsanalyse, Harmonischen-Analyse, PWM-Analyse, Ripple-Analyse und viele weitere.

Video HV BM Split Aplication
Video: HV BM Split Module - Application A

Downloads


Deutsch
V.1.0.0
587.95 KB

Deutsch
V.1.0.2
4.73 MB


Deutsch
V.1.5.0
3.37 MB

Deutsch
V.1.5.0
3.5 MB


Deutsch
V.1.0.0
574.22 KB
Während Straßentests von Elektrofahrzeugen müssen im Hochvolt-Bordnetz hochfrequent Ströme und Spannungen gemessen werden. Die Einbaumöglichkeiten für die notwendige Messtechnik können durch beengte...

Deutsch
V.1.0.0
500.42 KB
Innerhalb der Hochvolt-Komponenten von Elektrofahrzeugen müssen für Test, Validierung und Verifizierung die Ströme und auch Spannungen hochfrequent und mit hoher Genauigkeit gemessen werden. Dabei...


configview-4 CSMconfig Aktualisiert
Mehrsprachig
V.9.3.0
362.9 MB
    {lang en}
  • Configuration software for CSM measurement modules (incl. documentation)
  • with visualization software CSMview
  • System requirements:
...