Skip to main content

Web-Seminare CSM Xplained Web Seminare

CSM Xplained

Die Web-Seminare rund um Messtechnik in der Elektromobilität

In regelmäßigen Web-Seminaren erläutern unsere Messtechnik-Experten Herausforderungen beim Messen in der Elektromobilität und zeigen praxisnah, wie diese gelöst werden können.

  • Dauer der Vorträge: ca. 30 Minuten
  • Anschließender Austausch mit unseren Experten
  • Kostenlose Anmeldung und Teilnahme
  • Alle Web-Seminare finden Browser-basiert statt. Keine weiteren Installationen nötig (Notwendig ist ein HTML5-fähiger Internetbrowser. Weitere Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden sie beim Anbieter der Web-Seminar-Plattform.)
  • 100 % DSGVO-konform

Auf Wunsch entwickeln wir auch individuelle Angebote, bei denen wir gezielt auf Ihre Anwendungsgebiete und Fragen eingehen können. Sprechen Sie uns einfach an.

Nächste Termine

Betriebsfestigkeit in der E-Mobility

06.10.2021, 10:00 Uhr

Referent: Timo Eich

Untersuchungen der Betriebsfestigkeit stellen die einzusetzenden Messmittel vor große Herausforderungen, insbesondere im Hochvolt-Umfeld. Beispielsweise soll an HV-Batteriezellen das sogenannte „Swelling“ im Betrieb untersucht werden. Dazu kommen vor allem Dehnungsmessstreifen (DMS) zum Einsatz, deren teils sehr kleine Ausgangssignale auf hohem Spannungspotential präzise, zuverlässig und anwendersicher erfasst werden müssen.

  • Welche kritischen Stellen im Elektrofahrzeug müssen typischerweise auf ihre Betriebsfestigkeit hin untersucht werden?
  • Wie können die Signale Brücken-basierter Sensoren wie Dehnungsmessstreifen HV-sicher erfasst werden?
  • Welche Herausforderungen treten insbesondere bei DMS-Messungen auf HV-Potential auf und wie können sie gelöst werden?

Webinar

Datenlogging im weltweiten Flotteneinsatz

10.11.2021, 10:00 Uhr

Referent: Timo Eich

Besonders durch die Elektrifizierung der Mobilität hat sich der Wettbewerb der Fahrzeughersteller verschärft. Gleichzeitig explodieren durch die fortschreitende Digitalisierung in modernen Fahrzeugen die anfallenden Datenmengen. Hierbei bekommen umfangreiche Erfassungen von Feldbus-Daten z.B. von Steuergeräten mittels leistungsfähiger Datenlogger eine immer stärkere Bedeutung.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Feldversuche und Flottentests so zuverlässig und effizient wie möglich gestaltet werden. Hierfür ist eine weltweite Datenübertragung der aufgezeichneten Messdaten mittels moderner Funktechnologien unerlässlich. Darüber hinaus müssen große Fahrzeugflotten einfach und komfortabel verwaltet werden können.

Wie diese Herausforderungen gelöst werden können, erfahren Sie in dieser Ausgabe von CSM Xplained.

Webinar

HV Strom- und Spannungsmessung in beengten Bauräumen

08.12.2021, 10:00 Uhr

Referent: Johann Mathä

Hohe Ströme und Spannungen müssen in Elektrofahrzeugen oft in engsten Bauräumen und an kurzen Hochvolt-Leitungen gemessen werden.

Gefordert sind dabei dennoch hohe Abtastraten und Messgenauigkeit.

In dieser Folge von CSM Xplained zeigen wir, wie solche Messungen durchgeführt werden.

  • HV Strom- und Spannungsmessung in beengten Fahrzeug-Bauräumen
  • Applizierung der Messung an kurzen HV Leitungen oder Stromschienen
  • Gleichzeitige Messung an mehreren Leitungen
  • 3-phasige Messung an integrierten Hochvolt-Komponenten wie E-Achsen

Webinar