Skip to main content

schnell, flexibel, verlässlich

Digitalsignale messen – für ein optimiertes Motor- und Getriebemanagement

Das Optimieren der Abläufe in Motor, Kupplung und dem restlichen Antriebsstrang verbessert die Leistung, erhöht die Laufruhe und senkt die Emissionen.

Wichtig ist dabei ein reibungsloses Zusammenspiel von Steuergeräten und Aktoren bei unterschiedlichen Betriebszuständen. Nur so ist eine flexible Ansteuerung der einzelnen Komponenten möglich; sei es für modellspezifische Anfahr- und Schaltvorgänge oder den bedarfsgerechten Lüftereinsatz für eine effektive Motorkühlung.

Das Messen und Erfassen von digitalen Signalen, wie Drehzahlen, Frequenzen, Pulsweiten, Periodendauern, Tastverhältnissen etc. in der Fahrzeugentwicklung, ist hier wesentlich. Um diese Signaltypen präzise zu erfassen, hat CSM das CAN-basierte CNTMM Messmodul entwickelt. Es lässt sich direkt auf die einzelnen digitalen Messgrößen einstellen. Dank der kompakten Baugröße und dem robusten Gehäuse mit Schutzart IP67 kann es direkt im Motorraum von Fahrzeugen installiert werden und ermöglicht so einen effizienten Messaufbau.

Digitalsignale messen
Digitalsignale messen

Passende Produkte


CAN CNT MiniModule

Die CAN-basierten CNT MiniModule (CNTMM) classic und pro sind hochpräzise Messmodule für das Messen von Frequenzen, Pulsweiten, inkrementalen Wegmessungen, Drehwinkeln, Positionsmessungen, Ereigniszählungen und Periodenmessungen.

Weiterlesen

ähnliche Anwendungen