Skip to main content
Wir machen Urlaub! Unser Betrieb ist vom 13. bis zum 17. August geschlossen. Unser Support ist von 9:00–16:00 Uhr für Sie erreichbar.

AktuellesAktuelles

CSMconfig Release V8.7.3

Die neue Version von CSMconfig ist verfügbar.

Sie können die Konfigurations-Software für alle CSM Messmodule im Download-Bereich herunterladen.

Neue Funktionen von CSMconfig 8.7.3

Verbesserungen

  • Wenn bei der Konfiguration einer ECAT-Messkette oder eines ECAT-Moduls die zulässige Buslast überschritten wird, erscheint eine Warnmeldung. Die entsprechenden Einstellungen lassen sich nicht im Gerät speichern. Überlastkonfigurationen werden damit verhindert.
  • Die Buslast einer ECAT-Messkette wird nun im Bericht des Konfigurationsdokuments angezeigt. Unter dem XCP-Gateway wird sie dort relativ zum zulässigen Maximum in Prozent aufgeführt.
  • Messstellenpläne, in denen der CAN-Identifier „0“ verwendet wird, können importiert werden.

Korrekturen

  • Ein Buslast-Problem an den CAN-Anschlüssen des XCP-Gateway wurde behoben.
  • Ein unkritischer Syntax-Fehler in erzeugten A2L-Dateien bei Verwendung einer Sensor-Datenbank wurde behoben.
  • Die Eigenschaft „Gerätenummer“ wird vom ECAT STGMM nicht unterstützt. Das entsprechende Feld im Dialog für Gerätekonfiguration erscheint daher nun ausgegraut.
  • Bei der Verwendung von TEDS-Sensoren an ADMM Modulen wird eine abweichende Konfiguration farbig hervorgehoben. Dies funktioniert im Dialog für Kanalkonfiguration nun auch für die Eigenschaft „Messbereich“ korrekt.
  • Bei der Verwendung von TEDS-Sensoren an ADMM Modulen konnte es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass bestimmte Messbereiche nicht korrekt aus dem TEDS ausgelesen und in die Kanaleinstellungen übernommen wurden. Der Fehler wurde behoben.
  • Bei ECAT Modulen wird der Standard-Filter auch bei den Messdatenraten 500 kHz und 1.000 kHz korrekt dargestellt.
  • Bei Verwendung einer Sensor-Datenbank konnten bestimmte Größen der Ansichten (insbesondere der Kanalliste) dazu führen, dass das Programm beim Öffnen einzelner Dialogfenster scheinbar einfror. Dies wurde behoben.

Weitere Informationen können Sie den Release Notes entnehmen.

Bei Wünschen, Anregungen oder Fragen steht Ihnen Ihr zuständiger Kundenbetreuer oder unser Support unter support@csm.de gerne zur Verfügung.