Skip to main content

AktuellesAktuelles

Sichere Beschleunigungsmessung in der HV-Batterie

Neues Anwendungsbeispiel

Lesen Sie in unserem neuen Anwendungsbeispiel, wie Beschleunigungen während eines HV-Batterie-Falltests sicher und synchron gemessen werden.

Elektrofahrzeuge und ihre Komponenten werden für die Sicherheit von Fahrgästen und Systemen besonderen Tests unterzogen. Dazu gehört auch ein Falltest für die Hochvolt-Batterie-Packs. Ein solcher Falltest ist in vielen internationalen und nationalen Normen vorgeschrieben, um die Fahrzeuge auf den jeweiligen Märkten zulassen zu können.

Erfahren Sie in unserem neuen Anwendungsbeispiel, wie die Beschleunigungen während eines Falltests innerhalb und außerhalb des Batterie-Packs sicher und synchron gemessen werden können. Das CSM-Messsystem bringt hier durch die einfache Kombination von Messungen im Hochvolt- und Niederspannungs-Bereich besondere Vorteile für die Synchronität und Analyse der Messdaten.

Das komplette Anwendungsbeispiel und den Bericht zum Download finden Sie hier.

Messaufbau für die Beschleunigungsmessung während eines Falltests
Messaufbau für den Falltest einer Hochvolt-Batterie: Messungen innerhalb und außerhalb des Hochvolt-Umfeldes werden einfach kombiniert.