Skip to main content

schnell, flexibel, verlässlich

Anwendungen

In jeder Anwendung schnell, flexibel und verlässlich messen

CSM bietet Messgeräte für verschiedene Messanwendungen. Besonders im Bereich der dezentralen Messtechnik setzen wir seit Jahren weltweit technologische Maßstäbe. Ob mobil im Fahrzeug bei der Wintererprobung in Nordschweden, in glühender Hitze im Death Valley oder sensornah verbaut im Prüfstand: Die CSM Messmodule sind immer dabei und liefern zuverlässig präzise Ergebnisse.

Entwickelt für den dezentralen Einsatz im Motorraum von Fahrzeugen zeichnen sich die CSM Messmodule durch die Eignung zum Einsatz bei extremen Betriebstemperaturen, hohe Schutzarten und einen äußerst kompakten Aufbau aus. Gleichzeitig überzeugen sie durch exzellente technische Daten und herausragende Genauigkeit. Zudem ist jeder Messaufbau einfach und werkzeuglos skalierbar, kann modular an die Messaufgabe anpasst werden und ist schnell installiert und konfiguriert.

Spannungsmessung im Motorraum

Strom- und Spannungsmessungen an Verbrauchern im Bordnetz

Die Anzahl an elektrischen und elektronischen Komponenten in Fahrzeugen steigt stetig. Für eine effiziente Auslegung von Fahrzeugelektronik/-elektrik und die Bordnetzentwicklung ist deshalb ein präzises Messen der Ströme und Spannungen sowie der Leistung und des Energieverbrauchs nötig.

Digitalsignale Messen

Digitalsignale messen – für ein optimiertes Motor- und Getriebemanagement

Das Optimieren der Abläufe in Motor, Kupplung und dem restlichen Antriebsstrang verbessert die Leistung, erhöht die Laufruhe und senkt die Emissionen.

Applikation im Motorraum.

Analogspannung von Sensoren messen

Ob beim Messen von Drücken im Ölkreislauf, von Durchflussraten im Kühlkreislauf oder auch vom Abstand des Fahrzeugbodens zur Straße: Viele in der Fahrzeugentwicklung eingesetzten Sensoren wandeln ihre jeweilige Messgröße in eine Analogspannung um - passend für die Analog-Messmodule von CSM.

Temperaturmessungen

Temperaturmessungen spielen in Fahrzeugen eine entscheidende Rolle für die Komponentenentwicklung, die Senkung des Verbrauchs sowie den Fahrkomfort.

Schnell und synchron messen mit EtherCAT®: Höchstleistung für mobile Messanwendungen

Die EtherCAT®-Messtechnik von CSM bietet höchste Messleistung: z. B. für Viel-Kanal-Anwendungen mit über 1.000 DMS-/Beschleunigungsaufnehmern oder Anwendungen mit Messdatenraten von bis zu 800 kHz pro Kanal.

Mechanische Belastungen messen mit Dehnungsmessstreifen (DMS)

Mechanische Spannungen in Baugruppen schnell und verlässlich messen: Dehnungs- und Stauchungsmessungen mit DMS liefern präzise Ergebnisse über wirkende Kräfte an Baugruppen für Strukturtests, Betriebsfestigkeitsmessungen sowie Produkt- und Werkstoffprüfungen.

Hochvolt Messtechnik

Sicher messen an Hochvolt-Komponenten

E-Mobility: Sicher messen an Hochvolt-Komponenten von Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen; dezentral und am Prüfstand. Die CSM Messsysteme bieten geprüfte Sicherheit für das Messen von Temperatur, Spannung, Feuchtigkeit etc. in Hochvolt-Umgebungen.

Umfangreiche Abgasmessungen für die Emissionsreduzierung

Die Senkung von Emissionswerten spielt eine wesentliche Rolle bei der Fahrzeugentwicklung. Um hier aussagekräftige Messwerte zu erhalten, hat CSM sein Messportfolio um Abgasmessmodule von ECM erweitert.